Mit Einverständnis der anderen Teilnehmer konnte er seine verpassten Spiele nachholen und setzte sich am Ende ungeschlagen als Sieger durch. Leicht wurde es ihm aber nicht gemacht, denn in den Partien gegen Marcus Hocke (TTF Weißwasser), Martin Dybek (SV Bad Muskau 90) und gegen Georg Hornschuh (Füchse Uhsmannsdorf) gewann er erst im Entscheidungssatz knapp nach 3:2-Sätzen.

Statistik

 1. Sebastian Kirste, Niesky 16:6 6:0
 2. Andreas Kutzner, Uhsmannsd. 16:6 4:2
 3. Martin Dybek, Bad Muskau 15:10 4:2
 4. Markus Hocke, TTF Weißw. 12:13 2:4
 5. O.-G. Bielert, TTF Weißw. 10:13 2:4
 6. Georg Hornschuh, Uhsm. 8:14 2:4
 7. Peter Wedler, G/W Weißw. 3:18 0:6