| 03:07 Uhr

Schwerer Unfall auf der B 115 zwischen Kodersdorf und Niesky

Niesky. Auf der B 115 sind am Freitagvormittag zwischen Kodersdorf und Niesky zwei Autos frontal zusammengestoßen. Dabei wurden je zwei Personen schwer und leicht verletzt. pm/ni

Zum Unfallhergang berichtet die Polizei, eine 68-jährige habe unweit des Abzweigs Ödernitz einen Lkw überholt und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Dessen Fahrer (82) und die Frau wurden schwer verletzt, deren jeweilige Beifahrer leicht. Ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Umherfliegende Fahrzeugteile beschädigten den Lkw. Der Schaden belief sich auf etwa 5000 Euro.

Auf dem Weg zu diesem Verkehrsunfall kollidierte am Ortseingang von Kodersdorf der Kreisbrandmeister mit seinem Einsatzfahrzeug mit einem Pkw und verletzte sich leicht dabei. Er habe den Pkw überholt, als dessen Fahrerin nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Durch die Wucht der Kollision kamen beide Fahrzeuge von der Straße ab, sie wurden abgeschleppt. Die Polizei beziffert den Schaden auf mehr als 40 000 Euro. Die Bundesstraße musste vorübergehend voll gesperrt werden.