Am Montagabend hat sich kurz nach 17 Uhr auf der Bundesstraße 156 bei Weißwasser ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem sich eine Frau schwer verletzte. Die 38-Jährige fuhr in dem Transporter eines Paketzustellers von Boxberg kommend auf der B 156. „Kurz vor dem Ortseingang Weißwasser kam das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und auf die Bankette, drehte sich und überschlug sich anschließend mehrfach“, berichtet Steffen Queiser vom Lagezentrum der Polizei in Görlitz.

Hubschrauber bringt Verletzte ins Krankenhaus

Durch den Unfall wurde die Frau aus dem Fahrzeug geschleudert und verletzte sich schwer. Ein Rettungshubschrauber musste gerufen werden, um sie schnellstmöglich ins Krankenhaus zu bringen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr banden ausgelaufene Betriebsstoffe des Transporters ab. Ein Kran kam zur Einsatz, um den nicht mehr fahrbereiten Transporter zu bergen.

Zur Unfallaufnahme sowie Beräumung der Unfallstelle blieb die Bundesstraße in diesem Bereich für etwa drei Stunden voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang eingeleitet.