ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:51 Uhr

Veranstaltungen
Schusterhof wartet mit Musik und frischem Kuchen auf

In Klitten singen die Kita-Kinder und im Schloss Krobnitz dreht sich alles um die Mode.

Kinderkonzert: Am Freitag, 25. Mai, findet in der Kindertagesstätte Klitten ein Kinderkonzert statt. Einige der Hortkinder formierten unter der Leitung von Regionalkantor Martin Baldenius einen Kinderchor und bereiteten ein Programm aus volkstümlichen Frühlingsliedern unterschiedlicher Länder vor. Dieses Programm werden sie bei Kaffee und Gebäck in ihrer Kindertagesstätte vortragen. Außerdem sind alle eingeladen, gemeinsam bekannte Frühlingslieder zu singen. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei; am Ausgang wird eine Spende zur Deckung der Unkosten erbeten, teilt der Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz mit.

.

Rundgang: Noch bis zum 31. Mai ist die Ausstellung „Beyond the river – Künstlerinnen im Dialog mit dem Muskauer Park“ in den Sonderausstellungsräumen im Neuen Schloss im Muskauer Park zu sehen. Am Samstag, 26. Mai, und Donnerstag, 31. Mai, sind jeweils ab 14.30 Uhr Rundgänge mit der Kuratorin Katarina Lozo möglich, die die moderne Kunst erklärt. Der Eintritt kostet vier Euro, ermäßigt zwei Euro.

.

Tanz in den Mai: Am Parkschlösschen Klitten wird an diesem Samstag Diskofox und anderes mehr getanzt. Dazu lädt die freiwillige Feuerwehr des Ortes ein. DJ Hilde sorgt für die passende Musik, die Kameraden und ihre Helfer für das leibliche Wohl. Los geht es um 19 Uhr. Der Eintritt ist laut Veranstaltern frei.

Ausstellung: Im Schloss Krobnitz wird Sonntag die Sonderausstellung „Mode(rne) Zeiten“ mit einem bunten Rahmenprogramm rund um das Thema Mode eröffnet. Jeder Besucher in historischem Kostüm erhält an diesem Tag freien Eintritt, teilt der Museumsverbund auf seiner Internetseite mit. Modenschauen widmen sich ab 15.30 Uhr aktueller Mode, 16.30 Uhr historischer Unterwäsche und 17.30 Uhr historischer Mode. Um 15 Uhr ist eine Führungen durch die Sonderausstellung möglich. Ganztägig ist Livemusik im Park und Schloss geplant. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, so die Veranstalter.

Musikalischer Sonntagvormittag: Der Schuster-Hof in Trebendorf lädt am 27. Mai zum traditionellen Sonntagvormittag ein. Dieser beginnt um 9.30 Uhr mit einem deutsch-sorbischen Gottesdienst. Ab 10.30 Uhr erwartet die Gäste ein buntes Programm, das unter anderem die Mädchen und Jungen der Kita gestalten. Für Musik ist außerdem gesorgt. Ohne Essen und Trinken geht es auch in Trebendorf nicht. Es gibt Brot und Kuchen aus dem Backofen sowie sorbische Gerichte, kündigen die Veranstalter an. Das schöne Wetter für das gemütliche Beisammensein haben sie bestellt.