ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:38 Uhr

Polizeibericht
Schüsse auf Transporter nicht eindeutig

Goldbach. Schüsse oder Steinschlag - die Kriminalpolizei untersucht jetzt, was tatsächlich passiert ist.

) Ein 45-Jähriger hat am Montag der Polizei Schüsse auf seinen Transporter auf der B 6, kurz vor dem Ortseingang von Goldbach, gemeldet. Kriminaltechniker schätzten nach Untersuchung der Frontscheibe die Tat als nicht eindeutig ein. Ob es sich tatsächlich um einen erneuten Fall eines beschossenen Fahrzeugs im Raum Bischofswerda handelt oder doch eher ein Steinschlag zum Schaden führte, untersucht nun die Kriminalpolizei.

(red/br)