Carl und Mia aus Gablenz sind mit ihren Eltern in dieser Woche zum traditionellen Elternverwöhntag in die Grundschule in Bad Muskau gekommen. Zu den vielen Überraschungen, welche die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrern vorbereitet haben, gehören auch Sammelmappen. Die zeigen den Alltag der Kinder in der Schule. Carl hat zu den vielen Fotos auch eine kleine Geschichte parat, die er den Eltern berichtet. Neben Entspannung mit Klangschalen und dem Ostereiermalen hat sich Erwin mit Kamera und einem Stativ bewaffnet. In einer ruhigen Ecke hat er dann die Mädchen und Jungen gemeinsam mit ihren Eltern abgelichtet -– für das Sammelalbum, versteht sich.

Foto: Joachim Rehle