| 02:46 Uhr

Schnaps und Fahrzeugersatzteile sichergestellt

Bad Muskau. Am Samstag hat die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf in Bad Muskau Schnaps und Fahrzeugersatzteile im Wert von rund 34 000 Euro sichergestellt. Die Ladung in einem Kleintransporter bestand aus mehr als 300 Kisten, in denen sich Spirituosen verschiedener Hersteller befanden. pm/rw

Obendrein waren Karosserieteile auf der Ladefläche verteilt. Dem Erscheinen nach waren sowohl die Kisten als auch die Ersatzteile in großer Eile verladen worden, meldet die Bundespolizei am Montag. Weder der Fahrer noch der Beifahrer konnte erklären, woher die Dinge im Transporter stammen. Auch einen Eigentumsnachweis konnten die Männer nicht vorlegen.

Wegen des Verdachts des Diebstahls wurde das Polizeirevier Weißwasser verständigt. Erste Ermittlungen ergaben, dass die beiden Verdächtigen nach derzeitigem Kenntnisstand in einen Getränkehandel im Land Brandenburg eingestiegen waren und dort die Waren im Wert von circa 28 000 Euro entwendeten. Inzwischen sei auch geklärt worden, dass die Fahrzeugteile im Wert von 6000 Euro zu einem Lkw der Marke Volvo gehören.