ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Schleifer tapfer, aber chancenlos

Schleife.. Sonntag stand für die D-Jugendmannschaft von Lok Schleife der erste offizielle Punktspieltag auf dem Programm. Der Plan bescherte den jüngsten Lok-Akteuren zum Auftakt gleich ein Heimspieltag. (hn)

Als Gäste waren die männliche und weibliche D-Jugend des SV Kubschütz und die männliche D-Jugend des MSV Bautzen angereist. Lok zeigte in allen drei Partien Spielen eine gute kämpferische Einstellung. Auch im spielerischen Bereich waren gegenüber der Vorbereitung im September deutliche Fortschritte zu erkennen. Gegen die im Durchschnitt zwei Jahre ältere Konkurrenz blieben die Rot- Schwarzen jedoch chancenlos. Insbesondere bei der Angriffswirksamkeit waren alle Gegner deutlich überlegen.
Für Schleife spielten: Viola Kittan, Phillipp Kittan, Linda Kittan, Maximilian Jüttner, Nicole Nothnick, Anne Hübner.
Die Ergebnisse: Lok - Kubschütz (männlich) 4:30, Lok - Kubschütz (weiblich) 8:26, Lok - Bautzen 7:29.