ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:37 Uhr

Schleife
Mehr Mitarbeiter in der Gemeinde

Schleife. Derzeit laufen die Gespräche mit den Bewerbern für die Arbeit in der Gemeindeverwaltung Schleife.

Die Aufgaben der 18 Mitarbeiter in der Schleifer Gemeindeverwaltung bringen diese an ihre Grenzen, sagt Bürgermeister Reinhard Bork (parteilos). Daher sollen demnächst im Haupt- und Bauamt sowie in der Kämmerei jeweils ein neuer Mitarbeiter auf 25- bis 30-Stunden-Basis eingestellt werden. Derzeit laufen die Bewerbungsgespräche. Wahrscheinlich zum Jahreswechsel 2018/2019 sei mit der personellen Verstärkung zu rechnen.

(trt)