ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:02 Uhr

Brandschutz
Schleife schafft Schutzausrüstung an

Schleife. Dank Fördermitteln ist die Neuanschaffung für die Feuerwehr möglich.

Neue Schutzausrüstung wird für die Feuerwehr angeschafft. Grundlage dafür sind eine Sammelbestellung der Feuerwehren in der Verwaltungsgemeinschaft und ein Förderantrag, der beim Land Sachsen gestellt wurde. In der jüngsten Gemeinderatssitzung ging es um die Finanzierung des Ganzen. Von den rund 36 000 Euro Gesamtkosten gibt es 27 000 Euro an Fördermitteln. Außerdem stellt die Gemeinde Trebendorf 1124 Euro für ihren Eigenanteil zur Verfügung. Schleife selbst muss rund 7911 Euro beisteuern. Der Gemeinderat stimmte dem zu. Das Geld wird aus einer anderen Haushaltsstelle „umgeleitet“, erklärte Carmen Petrick.

(pm/rw)