| 02:45 Uhr

Schleife nimmt Geldspenden an

Schleife. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat Schleife Spenden im Wert von 365 Euro angenommen. Diese gingen von Privatpersonen an die SR2-Brigade, die Jugendfeuerwehr und die Grundschule Schleife. rw)

Zudem war eine Summe für die Ausstattung des neuen deutsch-sorbischen Schulkomplexes vorgesehen. Wie Kämmerin Carmen Petrick erläuterte, werden diese Spendenbeschlüsse den Rat jetzt häufiger beschäftigen. Denn die Kommune hatte mit der Einladung zur Grundsteinlegung für den Schulneubau, der im September gefeiert wird, die Bitte zur Unterstützung in dieser Form geäußert.