| 02:45 Uhr

Schleife drückt die Daumen fürs Wetter

Schleife. (pm/rw) An diesem Samstag lädt der Ortschaftsrat Schleife zu einem Familien- und Kinderfest auf dem Dorfanger im Ortskern ein. "Die erste Schulwoche liegt hinter uns, jedoch ringsum ist noch Ferienzeit und so hoffen wir, dass neben Gästen der Region auch recht viele ehemalige Schleifer vorbeischauen.

Für sie wäre dieser Termin eine gute Gelegenheit, um Eltern oder Freunde in der alten Heimat zu besuchen. Was wäre da wohl schöner, als einen gemeinsamen Nachmittag zu verbringen, sich gegenseitig zu berichten, was man so erlebt hat und seinen Kindern oder Enkeln zu zeigen, was für ein wundervolles Stückchen Erde doch Slepo ist", so Ortsvorsteher Wolfgang Goldstein.

Ab 13 Uhr werden bei schönem Wetter, das ist die einzig notwendige Einschränkung, eine Menge an überraschenden Angeboten zu erleben sein, die der Ortschaftsrat gemeinsam mit den Mitwirkenden organisiert hat.

Bei Kaffee und dem berühmten Kuchen vom Njepila-Hof kann sicher gut geplaudert werden. Die Kita Schleife wartet mit ihren leckeren Plinsen auf, der Heimatverein tischt Deftiges auf.

Eine Bühne steht für alle zur Verfügung, die zur Unterhaltung beitragen möchten. Ob Mini-Playback-Show, eigene Lieder oder auch Ausschnitte von Schleifer Programmkünstlern - es soll den Gästen gezeigt werden, was Schleife alles zu bieten hat.

Ein historisches Karussell, der Eiswagen, das Spielmobil oder auch sportliche Aktivitäten werden bei den Kindern sicher keine Langeweile aufkommen lassen. Auch kreative Interessen werden nicht zu kurz kommen, denn ansässige Künstler wie Jörg Tausch und Frank Stein zeigen ihr Schaffen und lassen die Gäste teilhaben. Wer sich mal als Reiter ausprobieren möchte, kann das auch tun.

"Bevor wir uns gegen 18 Uhr von unseren Besuchern verabschieden wollen, wird noch eine Überraschung auf der Bühne zu erleben sein", macht Wolfgang Goldstein neugierig.