| 02:55 Uhr

Schirneck liest und singt Neil Young

Andreas Schirneck gastiert in Bad Muskau mit seinem Programm "Ein Hippietraum – Schirneck liest und singt Neil Young".
Andreas Schirneck gastiert in Bad Muskau mit seinem Programm "Ein Hippietraum – Schirneck liest und singt Neil Young". FOTO: PR
Bad Muskau. Einen kurzweiligen Abend mit Anekdoten und handgemachter Musik verspricht Andreas Schirneck seinen Gästen am Samstag, 22. März, im Blues Rock Café der Turmvilla. red/dh

Der Thüringer Musiker, einst Duo-Partner von Klaus Renft, ist seit vielen Jahren mit seinem Neil-Young-Programm in Deutschland unterwegs. Dabei geht es nicht nur um die Interpretation, sondern der Musiker beleuchtet auch Hintergründe, zum Beispiel zur Entstehung der Lieder. Dieses Konzept erhielt nun einen neuen Impuls, als der Kanadier seine Autobiografie unter dem Titel "Ein Hippietraum" auf den Markt brachte. Schirneck wird aus diesem Buch sowie aus weiteren Quellen lesen und jeweils passend dazu ausgewählte Songs von Neil Young spielen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Reservierungen unter Telefon 035771 50880.