| 02:45 Uhr

Scheiben zerschlagen

Bad Muskau. Nachdem ein 42-Jähriger in Weißwasser nach einem versuchten Wohnungseinbruch auf Weisung der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß kam, trat der Beschuldigte in der Nacht zu Montag erneut in Erscheinung. An der Görlitzer Straße in Bad Muskau schlug der Obdachlose mit einem Stein mehrere Scheiben einer Hausfassade ein. pm/rw

Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro. Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf stellte den Mann auf frischer Tat. Die Landespolizei nahm in fest.