ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:24 Uhr

Berufsausbildung
„Schau rein!“ins Landratsamtin Görlitz

 Auch das Landratsamt macht mit bei Schau rein!
Auch das Landratsamt macht mit bei Schau rein! FOTO: Regina Weia
Görlitz. Bei der größten Initiative zur Berufsorientierung in Sachsen ermöglichen Unternehmen und Institutionen Einblicke in den Arbeitsalltag von Köchen oder Mechatronikern, Kosmetikerinnen, Vermessungstechnikern oder Industriekaufleuten und vielen anderen Berufen. Auch die Kreisverwaltung ist dabei.

Vom 11. bis 16. März startet für Schüler ab Klasse 7 wieder „Schau rein! – die Woche der offenen Unternehmen Sachsen“. Auch das Landratsamt Görlitz beteiligt sich mit zwei Aktionstagen für Jugendliche ab Klasse 8.  Das teilt die Kreisverwaltung mit.

Am Dienstag, 12. März, besteht die Möglichkeit, sich über die Ausbildungsberufe Straßenwärter, Verwaltungsfachangestellte(r) sowie den dualen Studiengang Bachelor of Laws zu informieren. Am Donnerstag, 14. März, werden neben dem Beruf des Verwaltungsfachangestellten und des dualen Studiengangs Bachelor of Laws zudem der Beruf des Vermessungstechnikers im Fokus stehen. In lockeren Gesprächen mit Auszubildenden und Ausbildern, der Vorstellung des Dienstgebäudes und dem Besuch verschiedener „Aktiv-Stationen“ kann ein kleiner Einblick in die Arbeitsabläufe und Tätigkeitsprofile genommen werden. Zu den jeweiligen Veranstaltungen kann zudem kostenfrei mit dem „Schau-rein!“-Ticket gefahren werden.

Weitere Informationen und
die Anmeldeplattform im Internet:
www.schau-rein-sachsen.de

(pm/rw)