| 16:13 Uhr

Schach-Finale beim Vattenfall Schul-Cup Lausitz

Fotos fuer Localido!!! Vattenfall-Schulcup im Schach gestartet: Mit einem Anmelderekord startete am Donnerstagnachmittag in der Aula des Ludwig-Leichhardt-Gymnasiums der Vattenfall-Schulcup im Schach. Die Teilnahme stieg von 129 Teams im vergangenen Jahr auf 140 Teams fuer die neue Runde. Maximal sechs Spieler umfasst ein Team. Aus Brandenburg sind in diesem Jahr 37 Schulen mit 77 Teams dabei. Die Anzahl der saechsischen Schulen liegt mit 42 noch darueber. Sie schicken 64 Teams ins Rennen. Bei weieteren Vorausscheiden in Schulen in Senftenberg, Hoyerswerda und Niesky werden bis Anfang die Finalisten ermittelt. Aus jeder der drei Wettkampfklassen kommen die drei besten Mannschaften ins Finale, das am 27. Maerz 2010 in den Telux-Saelen in Weisswasser ausgetragen wird. Foto: Michael Helbig
Fotos fuer Localido!!! Vattenfall-Schulcup im Schach gestartet: Mit einem Anmelderekord startete am Donnerstagnachmittag in der Aula des Ludwig-Leichhardt-Gymnasiums der Vattenfall-Schulcup im Schach. Die Teilnahme stieg von 129 Teams im vergangenen Jahr auf 140 Teams fuer die neue Runde. Maximal sechs Spieler umfasst ein Team. Aus Brandenburg sind in diesem Jahr 37 Schulen mit 77 Teams dabei. Die Anzahl der saechsischen Schulen liegt mit 42 noch darueber. Sie schicken 64 Teams ins Rennen. Bei weieteren Vorausscheiden in Schulen in Senftenberg, Hoyerswerda und Niesky werden bis Anfang die Finalisten ermittelt. Aus jeder der drei Wettkampfklassen kommen die drei besten Mannschaften ins Finale, das am 27. Maerz 2010 in den Telux-Saelen in Weisswasser ausgetragen wird. Foto: Michael Helbig FOTO: Michael Helbig
Weißwasser. Der 8. Schul-Cup Lausitz steuert auf seinen Höhepunkt zu: Im Schach spielen am Samstag, 22. März, von 13 bis 17 Uhr, in den Telux Sälen Weißwasser rund 180 Schülerinnen und Schüler in 36 Teams um die diesjährigen Schul-Cup-Pokale. Die Finalisten konnten sich unter insgesamt 138 Mannschaften durchsetzen. Vattenfall

Die Entscheidung fiel in vier regionalen Vorrunden. In jeder der drei Wettkampfklassen sicherten sich jeweils die drei besten Teams den Einzug ins Finale. Die Sieger werden ebenfalls in den drei Wettkampfklassen (WK) nach dem "Schweizer-Schach-Turniersystem" ausgespielt: In der WK A sind die Klassenstufen 9 bis 13 (Jahrgang 1995-91 und älter) vertreten. In der WK B spielen die Klassenstufen 5 bis 8 (Jahrgang 1999-96) und in der WK C treten die jüngsten Teilnehmer aus den Klassenstufen 1 bis 4 (Jahrgang 2003-2000) an.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.vattenfall.de/schul-cup . Neben den Finalspielen finden ein Simultanturnier gegen den Jugend-Schachmeister Leonid Sawlin sowie ein "Jedermannturnier" (Einzelturnier) statt, bei dem Eltern, Freunde und Betreuer ihre ganz persönliche Herausforderung finden können.