ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:50 Uhr

Satirischer Rückblick mit Gerald Wolf

Gerald Wolf.
Gerald Wolf. FOTO: PR
Rietschen. Die Theaterscheune in Rietschen startet am Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr mit einem satirischen Jahresrückblick des Kabarettisten Gerald Wolf die neue Kabarettsaison in der Erlichthofsiedlung. red/pos

Das zurückliegende Jahr war politisch spannend und aufregend. Man darf gespannt sein auf die Sichtweisen und Parodien des Berliners.

Fast unmerklich hat sich die Kleinkunstbühne in der Theaterscheune der Erlichthofsiedlung zu einem kulturellen Kleinod nicht nur für Rietschener gemausert. Ein Stammpublikum aus Kodersdorf, Lodenau, Boxberg oder auch Weißkeißel hat sich gefunden, etliche Gäste reservieren für das komplette Jahresprogramm, freuen sich die Veranstalter. Ohne finanzielle Unterstützung aus den Kulturfördertöpfen organisieren die Mitarbeiterinnen der Natur- und Touristeninformation, deren Träger der LPV "Lausitz" ist, monatliche Kabarettveranstaltungen. Die Bestuhlung wurde von Rietschener Unternehmern gesponsert.

Karten: Tel. 035772 40235