| 02:45 Uhr

Sanitärtrakt im Schloss Kromlau wird saniert

Gablenz. Der Sanitärtrakt im Schloss Kromlau wird saniert. Die Arbeiten sind ausgeschrieben worden. Gabriela Nitsche

"Anscheinend haben die Firmen aber zu viel zu tun", schlussfolgert Bürgermeister Dietmar Noack (CDU). Denn von fünf angefragten Firmen habe nur eine ein Angebot abgegeben, bezog sich Noack auf eine Information von Architekt Klaas Fiedler. Den Auftrag vergab der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung an die Gablenzer Firma Dino Hoffmann für gut 34 000 Euro brutto. Der Chef ist Gemeinderat, durfte deshalb an der Abstimmung nicht teilnehmen, genauso wenig wie dessen Verwandte Dirk und Norbert Thorausch und Noack selbst, der als Subunternehmer Anteile an der Auftragserfüllung habe. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr erfolgen.