ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:14 Uhr

Veranstaltung
Saisonstart: Musik und Humor kommen ins Ohr

Boxberg. Mit Sachsenkind Friedlinde beginnt Pfingstsamstag die Saison im Theater am Bärwalder See.

Petra Hoffmann hat 1993 ihre Liebe zur Comedy entdeckt. Seitdem wird sie regelmäßig zum Sachsenkind Friedlinde und nimmt mit Kindermund allerhand auf die Schippe. Ihr Programm lebt von Humor, Gesang und Situationskomik. Dieses ist am Samstag, 19. Mai, ab 19 Uhr, im Theater im Ohr am Boxberger Ufer des Bärwalder Sees zu erleben. Es ist gleichzeitig die Saisoneröffnung für das Amphitheater.

Auch 2018 sorgt die Künstler- und Eventagentur von Frank Hubrig aus Weinböhla fürs Programm. „Es ist das zweite Jahr unserer Zusammenarbeit und wir freuen uns sehr, dass sie fortgeführt wird“, so Seekoordinator Roman Krautz gegenüber der RUNDSCHAU. Denn Boxberg hat weder Manpower noch Finanzen, um dieses Angebot zu stemmen.

Frank Hubrig ist durchs Land gefahren und so auf die besondere Bühne aufmerksam geworden. Sechs Veranstaltungen bringt er in diesem Jahr nach Boxberg. Nach dem Start geht es wie folgt weiter: 23. Juni, 19 Uhr, Kabarett mit Breschke & Schuch; 24. Juni, 15 Uhr, für die Jüngsten „Meister Klecks und Spaßimir“; 28. Juli, 19 Uhr, Gruppe MTS; 29. Juli, 15 Uhr, für die gesamte Familie „Kurbel Theater Dresden – Max & Moritz“; 25. August, 19 Uhr, Kabarett „Die Kaktusblüte“.

Karten sind im Tourismuszentrum (Tiz) am Bärwalder See (035774 489579) oder an der Abendkasse erhältlich. Bei schlechtem Wetter zieht alles ins Tiz.

(rw)