Es ist der vierte Verhandlungstag am Amtsgericht Weißwasser. Und auch diese wird mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Es geht um die Frage, ob ein emeritierter Professor der Sächsischen Polizeifachhochschule (FH) rund 50.000 Euro Fördermittel für sich behalten hat.