Tatverdächtige hat sie ermittelt.

Im Stadtgebiet von Weißwasser wurden in besagter Nacht durch unbekannte Täter mehrere Bäume aus dem Erdboden gerissen und teilweise auf die Fußwege und Straßen geworfen.

Weiterhin wurden nach dem Bericht der Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien mehrere Briefkästen und Werbeträger beschädigt beziehungsweise zerstört.

Im Bereich der Werner-Seelenbinder-Straße traten diese Unbekannte Spiegel von mehreren abgestellten Pkw ab. Ein Außenspiegel wurde entwendet.

Im Zuge der geführten Ermittlungen konnten drei Kinder im Alter von elf, zwölf und 13 Jahren namentlich bekannt gemacht werden. Zu den Sachbeschädigungen befragt, räumten sie die Beschädigungen an den abgestellten Pkw teilweise ein.

Der verursachte Gesamtschaden konnte bisher nicht genau beziffert werden.

Wer sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der geschilderten Straftaten führen, geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Weißwasser unter der Nummer 03576/2620 zu melden.pm/rw