ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:47 Uhr

Veranstaltung
Rothenburgfeiert sein Sommerfest

Rothenburg. Linda Feller und eine Abba-Revival-Band sind in der Neißestadt zu Gast.

750 Jahre Erst­erwähnung stehen als große Überschrift über dem diesjährigen Rothenburger Stadtfest. Das wird an diesem Wochenende, also vom 3. bis 5. August, gefeiert. Laut Info der Stadt haben die Mitglieder des Sommerfestbeirates mit vielen Partnern dieses Fest mit besonders viel Liebe zum Detail vorbereitet.
Zu den Höhepunkten zählen die Organisatoren die Rummelplätze, das Traditionsfußballspiel 1. Rothenburger Sportverein gegen das Ost-Fußball-Traditionsteam, welches sich aus Fußballspielern der DDR-Oberliga und -Nationalmannschaft zusammensetzt. Moderiert wird das Fußballspiel durch den bekannten Moderator Gert Zimmermann. Die Partie beginnt am Samstag um 15 Uhr auf dem Sportplatz Jahnstraße.
Hervorhebenswert sind Hubschrauberrundflüge über Rothenburg und Umgebung, welche ebenfalls Samstag vom örtlichen Luftsportverein angeboten werden.
Am Sonntag lädt die Stadt zum Festumzug ein. In diesem Jahr soll sich der vor allem der Geschichte der Stadt an der Neiße widmen. Er beginnt um 14 Uhr.
Als musikalische Gäste haben sich Hans-Jürgen Beyer, Linda Feller, Janine Lenk und Fresh-Fox für Samstag ab 16 Uhr bei der bunten Schlager-Show eingeladen. Um 20.30 Uhr wird bei der Abba-Revival-Show im Stadtzentrum so richtig die Post abgehen. Die Sommerfest-Abschlussparty gestaltet Sonntag ab 20 Uhr die Band Jolly Jumper.

(pm/rw)