ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:40 Uhr

Rothenburg
Diebe stehlen hölzernen Bären vom Spielplatz

Rothenburg. In Rothenburg östlich von Niesky haben Diebe auf einem Kinderspielplatz im Ortsteil Geheege zugeschlagen. Die Polizei informiert über einen „Bärenklau“.

Die Polizei lässt am Heiligabend Mitleid mit den Kindern in Rothenburg erkennen. „Besonders tapfer müssen derzeit Kinder in Geheege sein“, teilt ein Polizeisprecher am Sonntag mit. Dort habe es einen Fall von Bärenklau gegeben.

Demnach stahlen bisher unbekannte Täter einen hölzernen Teddybären, der auf einer Wippe „mit mehreren Bolzenschrauben“ montiert war. Der Diebstahl sei der Polizei bereits am Samstagvormittag gemeldet worden.

Die geschnitzte Figur des Bären sei ein Unikat, so die Polizeidirektion in Görlitz weiter. Wert: etwa 200 Euro.

(oht)