ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:58 Uhr

Feiern am Bärwalder See
Roter Teppich für das Holi-Fest am Bärwalder See

 Beim 6. Holi-Festival am Bärwalder See war die Stimmung ausgelassen. Am 1. Juni geht es wieder farbenfroh an Sachsens größtem See zu.
Beim 6. Holi-Festival am Bärwalder See war die Stimmung ausgelassen. Am 1. Juni geht es wieder farbenfroh an Sachsens größtem See zu. FOTO: Arlt Martina
Boxberg. Nach dem mexikanischem Flair 2018 wird Hollywood an den Bärwalder See verlegt. Dabei ist hier allerdings weniger Glitzer gefragt, sondern es geht kunterbunt zu. Von Regina Weiß

„From Hollywood to Bollywood“ lautet das Motto vom Holi-Lausitz-Fest am Bärwalder See. Dieses findet am 1. Juni statt. Der Ticket-Vorverkauf läuft gut, können die Veranstalter gegenüber der RUNDSCHAU bestätigen. „Man sollte sich nicht unbedingt auf eine Tageskasse verlassen. Wenn wir eine bestimmte Anzahl erreicht haben, schließen wir den Vorverkauf“, so Toni Heide.

Nach dem Mexiko-Feeling 2018 will man in diesem Jahr noch eine Schippe drauflegen. So wird es dem Motto angepasst, einen roten Teppich am Bärwalder See geben. Animateure werden in die Rolle von Hollywood-Größen schlüpfen. Hinzu kommen Deko und Musik. Erwartet werden in diesem Jahr unter anderem Gestört aber Geil, Pro Zeiko, Ostblockschlampen sowie Fux und Hase. Eine Feuerwerk gibt es zum Schluss. Der Einlass startet 13 Uhr. Zum siebenten Mal wird der Bärwalder See zur Holi-Kulisse. Das Event mit bunten Farben und viel Musik hat längst Fans über Ostsachsen hinaus gefunden.

Mehr Infos unter www.holi-lausitz.de