15 Uhr auf dem Hof vom Kaulfuß-Center (ehemaliges Kino).
Außerdem geht es bei diesem Treffen um den verkaufsoffenen Sonntag am ersten Advent. „Es wäre schön, wenn sich so viel Händler wie möglich daran beteiligen. Wir möchten gern alle einbeziehen, um die Attraktivität der Stadt zu erhöhen“ , brachte es Frank Schwarzkopf, der Vorsitzende des Stadtvereins, auf den Punkt. Mit Blick auf 2006 soll auch darüber gesprochen werden, welche vier Sonntage dann in Weißwasser verkaufsoffen sein sollten.
„Darüber wollen wir uns beraten und abstimmen, um das dann zu beantragen“ , so Schwarzkopf.
Der Romantische Weihnachtsmarkt soll nach den bisherigen Planungen noch umfangreicher gestaltet werden als 2004. Veranstaltet wird er auch diesmal vom Stadtverein gemeinsam mit dem Eigenbetrieb Kultur- und Sportstätten Weißwasser. Die Organisation haben einheimische Händler und Gewerbetreibende sowie tito cultura in den Händen (die RUNDSCHAU berichtete).