| 15:24 Uhr

Rohne
Njepila-Verein feiert Kirmes

Rohne. Sonntag wird in Rohne auf dem geschichtsträchtigen Njepila-Hof Kirmes gefeiert. Die Ernte ist eingebracht, und es ist Tradition, die Kirmes nach dem Tag der heiligen Ursula zu feiern. Von Gabriela Nitsche

Sonntag wird in Rohne auf dem geschichtsträchtigen Njepila-Hof wieder einmal Kirmes gefeiert. Die Ernte ist eingebracht, und dann ist es Tradition, dieses Fest nach dem Tag der heiligen Ursula zu feiern. Mit Unterhaltung und traditionellem Kirmeskuchen zu frischem Kaffee feiern die Njepila-Vereinsmitglieder, Helfer und interessierte Besucher aus den umliegenden Dörfern. Auch diese Veranstaltung reiht sich ein in das Motto, das das Handeln auf dem Hof bestimmt: Kak to jo bylo? Wie war das früher einmal? Das gemütliche Beisammensein beginnt um 15 Uhr.