ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:56 Uhr

Baufortschritt
Rodelberg entsteht nahe Schulhausbau in Schleife

Schleife. Technischer Ausschuss von Schleife überzeugte sich vor Ort vom Fortschritt der Arbeiten am Schulkomplex.

Die Arbeiten auf der Baustelle des neu entstehenden deutsch-sorbischen Schulkomplexes gehen zügig weiter. Die Mitglieder vom Technischen Ausschuss der Gemeinde Schleife konnten sich kürzlich selbst ein Bild machen vom Baugeschehen. Das berichtete Bauamtsleiter Steffen Seidlich während der jüngsten Gemeinderatssitzung. Als er feststellte, dass die Dimensionen des Bauvorhabens in Natura um einiges größer erscheinen, wenn man davor steht als auf dem Papier, hatte dem niemand etwas zu entgegnen.

Die Arbeiten sind laut Seidlich soweit fortgeschritten, dass voraussichtlich am 17. Mai die Abnahme der Rohbauarbeiten erfolgen kann. Die Jüngsten wird freuen, dass Aushubmassen an eine vorgesehene Stelle transportiert werden. Aus diesen soll dann ein Rodelberg modelliert werden. Dieser wird dann so begrünt, dass er in den warmen Jahreszeit schön aussieht und bei Schnee dennoch auf ihm gerodelt werden kann.