| 02:46 Uhr

Rietschener feiern mit Waldfest Erlichthof-Jubiläum

Eine Kräuterberatung wird es auch geben.
Eine Kräuterberatung wird es auch geben. FOTO: mg
Rietschen. In der historischen Holzhaussiedlung in Rietschen steht ein Holz- und Waldfest ins Haus. Es wird Sonntag als Anlass genommen, auf 20 Jahre Erlichthofsiedlung zurückzublicken. pm/ni

Denn was könnte besser zu der einladenden Kulisse der alten Holzblockbauten passen, als Holz mit all seinen Verwendungsmöglichkeiten. Zimmerleute, Tischler, Kettensäger, Schnitzer und Drechsler zeigen ihr handwerkliches Geschick und laden zum Mitmachen ein. Auch das alte, fast vergessene Handwerk des Pumpenständerbohrens wird gezeigt, informiert Marion Girth von der Natur- und Tourist-Information.

In einer Erlebnis- und Mitmachstation kann der Besucher erfahren, welche Bedeutung ein gesunder Wald für jeden hat. Mit einem mobilen Sägegatter wird demonstriert, wie aus Baumstämmen Bretter gesägt werden und im Anschluss ein Hochsitz daraus gebaut wird. Auch ein Bogenbauer zeigt sein Können, und jeder kann nachvollziehen, wie beschwerlich die Beschaffung der Nahrung mit Pfeil und Bogen in früheren Zeiten war.

Ab 13 Uhr spielt die Westernband "Vergissmeinnicht" auf der Freilichtbühne. Auch das Budissiner Marktgesinde mit urigen Sketchen und Mitmachaktionen sowie eine Jagdhornbläsergruppe sind dabei.

Programmablauf: 10 Uhr Marktbeginn mit Läuten der Erlichthofglocke am Glockenturm und Drehorgelspieler; ab 11 Uhr Buddissiner Marktgesinde mit historischem Markttreiben und Sketchen, Holzpumpenständer bohren, Arbeiten mit dem mobilen Sägegatter, Bogenbau und Bogenschützen; ab 13 Uhr Countrymusik mit der Gruppe Vergissmeinnicht aus Weißwasser; ab 13 Uhr Auftritt der Jagdhornbläser; waidmännische Vorführung mit Jagdhunden.

Ganztägig: Natur- und Bauernmarkt mit Handwerksvorführungen; Reiten für Kinder auf der Wiese am Museumsgehöft; Mitmachangebote und Informationen zum Wald und zum Wolf von den Mitarbeitern der Forstverwaltung; Ausstellung Holzmodelle der Kulturinsel Einsiedel in der Theaterscheune.