ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Rietschen gegen Riesa, Schleife beim TBSV

Die Handballer von Stahl Rietschen müssen zur Saisonpremiere 2003/04 gegen die Gäste vom SC Riesa ran (Szene aus dem Vorjahr). Gespielt wird am 13. September.
Die Handballer von Stahl Rietschen müssen zur Saisonpremiere 2003/04 gegen die Gäste vom SC Riesa ran (Szene aus dem Vorjahr). Gespielt wird am 13. September. FOTO: Archivfoto: Heider Jaschke
rietschen.. Am 13. September beginnt die Punktspielsaison in der Handball-Verbandsliga der Männer. Stahl Rietschen empfängt dabei um 19 Uhr den SC Riesa. Lok Schleife muss bei TBSV Neugersdorf antreten. (red)

Weiterhin spielen zum Auftakt: HVH Kamenz II - SV Niederau, OHSG Bernstadt/Löbau - Koweg Görlitz, Lok Pirna II - ESV Dresden, LHV Hoyerswerda II - HSG Bautzen.
2. Spieltag, 20. September 18 Uhr: Lok Schleife - Lok Pirna II; 17 Uhr: SV Niederau - Stahl Rietschen. Außerdem: SC Riesa - LHV Hoyerswerda II, ESV Dresden - HVH Kamenz II, Koweg Görlitz - TBSV Neugersdorf. 21. September: HSG Bautzen - OHSG Bernstadt/Löbau.

Verbandsliga Damen
Die Frauen vom TSV Niesky reisen zur Premiere am 13. September zum SSV Lommatzsch. Das erste Heimspiel bestreiten die Nieskyerinnen am 20. September um 16.30 Uhr gegen den VfB Bischofswerda. Die Spielpläne der Ostsachsenligen folgen.