| 14:20 Uhr

Rietschen beschließt ersten Doppelhaushalt

Rietschen. Die Gemeinde Rietschen hat für die nächsten zwei Jahre ihren finanziellen Rahmen abgesteckt. Der Beschluss zum ersten Doppelhaushalt fiel am Montagabend einstimmig. rw

Investieren will die Gemeinde 3,9 Millionen Euro. Dafür greift sie deutlich in ihre Rücklagen. 1,2 Millionen Euro vom Ersparten werden gebraucht. Dafür lässt die Gemeinde die Hebesätze bei den Steuern unberührt. Auch Kredite werden keine aufgenommen.