ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:10 Uhr

Aus dem Amtsgericht Weißwasser
Strafrichter Rehm verlässt Weißwasser

Weißwasser. In Weißwassers Amtsgericht gibt seit einigen Wochen nur noch fünf Richterstellen. Der bisherige Strafrichter ist zum Gericht nach Görlitz gewechselt. Von Christian Köhler

Nach elf Jahren am Amtsgericht Weißwasser hat Amtsrichter Ralph Rehm das Gericht verlassen und ist nach Görlitz gewechselt. Das erklärt Amtsgerichtsdirektor Martin Hinrichs auf Nachfrage. Damit verbleiben in Weißwasser nur noch fünf Richter. „Wir haben keinen Ersatz bekommen, weil wir mit genügend Personal ausgestattet sind“, so Hinrichs. Die Strafdelikte, die Rehm bislang verhandelte, werden nun von Hinrichs sowie den Richtern Frank Trepzik sowie Thomas Bülter verhandelt. Die Familienangelegenheiten betreut nun Richter Stefan Bachmann. Das Jugendgericht führt Sybille Adamsky.