Urlaub auf Balkonien war gestern. Auch in diesem heißen Sommer zieht es viele Deutsche ins Ausland. Ganz oben auf der Beliebtheitsgala stehen in Weißwasser Spanien, Griechenland und die Türkei. “Die Reiselust der Kunden ist unverdrossen gro߄, so Ronny Schneider vom Reisebüro Atlasreisen. “Wegen der Hitze wollen sogar viele in Deutschland bleiben. Aber jetzt noch Lastminute für komplette ein bis zwei Wochen an die Ostsee oder die Mecklenburgische Seenplatte zu fahren, ist unmöglich. Da sind wir komplett ausgebucht.„ Hier wäre wohl nur noch Wildcamping möglich.

Auch im Reisebüro Holiday Land ist die Nachfrage hoch. “Die Urlaubslust wird durch den heißen Sommer überhaupt nicht beeinträchtigt. Im Gegenteil: Viele Pärchen und Familien reisen demnächst nach Rhodos, auf die Kanaren, Mallorca und in die Türkei„, so Caroline Schulz. Viele Deutschlandreisen sind stattdessen im Reisebüro Reiseland von Silke Dubrau sehr gefragt. “Zwar buchen momentan auch noch viele Urlauber Lastminute-Reisen in den Mittelmeerraum, aber Familien und Paare zieht es vermehrt an die Ostsee.„ Allerdings muss man den Urlaub auf Rügen oder Usedom schon frühzeitig gebucht haben. Denn bis auf Kurztrips übers Wochenende sind auch hier die Pensionen für längere Aufenthalte völlig ausgeschöpft. Das bestätigen auch die Reiseagentur Niesky und das Allround Reisebüro in Weißwasser. Letzteres vermeldet im Gegensatz zu den anderen Unternehmen zwar im Sommer geringere Buchungszahlen. Das sei aber laut Silvia Rank nicht verwunderlich. “Viele unserer Kunden haben ihren aktuellen Sommerurlaub schon im letzten Dezember gebucht. In den warmen Monaten steigen bei uns jetzt eher wieder die Buchungen für die nächsten Winterreisen.„ Dabei scheinen die Skiorte etwas unterzugehen. “Viele Reiselustige wollen der kalten Jahreszeit entfliehen. Deshalb buchen sie bei uns Flüge nach Ägypten, Thailand und auf die Kanaren.„ Viele Weißwasseraner zieht es aber auch zum Wanderurlaub ins Erzgebirge, den bayrischen Wald oder nach Österreich. “Warum nach Spanien fliegen, wenn auch bei uns Bombenwetter herrscht„, so Silvia Rank. Zwar gibt es weiterhin Kurzentschlossene, die im September nach Mallorca fliegen wollen, aber diese Lastminute-Bucher sind derzeit die Ausnahme. Folglich muss auch das Allround Reisebüro mit keinen Einbußen kämpfen. Kein Wunder: Wo derzeit weniger Urlaubsreisen im Ausland gebucht werden, steigt die Zahl bei den Deutschlandreisen.

Selbst Alleinstehende müssen nicht einsam in den Urlaub fahren. Viele Reiseunternehmen, wie die Agentur in Niesky, bieten Singlereisen an. Darunter Busfahrten nach Südtirol und an den Gardasee. Da ist für jeden Geldbeutel etwas dabei und wer weiß: Vielleicht sitzt während der Busreise sogar “Mister oder Misses Perfect„ neben einem. So oder so gibt es jede Menge Spaß auf den Singlereisen, versichert die Reiseagentur Niesky. Von Gruppenaktivitäten bis hin zu Alleingängen ist alles möglich. Es muss also keiner seinen Urlaub einsam auf Balkonien verbringen. Denn für jeden Urlaubstopf finden die Reisebüros den passenden Deckel.