ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:25 Uhr

Freizeit
Reichwalder Natureisstadion

Eislaufen ist seit dem Wochenende in Reichwalde möglich.
Eislaufen ist seit dem Wochenende in Reichwalde möglich. FOTO: Matthias Kuhnert
Reichwalde. Durchaus von Olympia motiviert, haben es die Reichwalder gleich mal mit Eishockey probiert.

(rw) Nachdem Samstag der Test erfolgreich war, haben sich Sonntag rund 50 Reichwalder auf dem Eis versammelt, um Eishockey zu spielen oder Schlittschuh zu laufen. „Eine ganz tolle Sache“, lobt Gemeinderat Frank Müller. Der Ortschaftsrat hatte bei Karsten Tusche, Geschäftsführer der Fischzucht Rietschen und Pächter der Teiche von Reichwalde, um die Nutzung gebeten. Dieser kam der Bitte nach, setzte in einen der Teiche keine Fische ein und befüllte diesen ab Januar mit Wasser. Damit stand dem Eisvergnügen nichts im Wege. Kinder von einem Jahr bis Erwachsene knapp unter 60 Jahren hatten ihren Spaß, wie Frank Müller berichten konnte.⇥ Foto: Matthias Kuhnert

(rw)