| 02:44 Uhr

Rehwild rennt "blind" über die Straße

Krauschwitz/Rietschen. Auf der B 115 ist es an den vergangenen Tagen zu mehreren Wildunfällen gekommen. So krachte es Sonntagmittag zwischen Krauschwitz und Weißkeißel. pm/ni

Kurz vor dem Kreisverkehr kreuzte ein Reh die Fahrbahn. Am Pkw entstand beim Zusammenstoß ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro, das Reh lief davon. Am Abend querte ein Rehbock bei Rietschen die Bundesstraße. Eine 49-jährige Autofahrerin konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. An ihrem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro.