ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Reden, reden, reden

Die Feuerwehren sind das Aushängeschild vieler Städte und Gemeinden. Das trifft auch auf die der Stadt Weißwasser zu. Man ist immer zur Stelle, wenn Hilfe notwendig ist. Doch ein wichtiges Unterpfand für das Funktionieren ist nun mal die Kameradschaft untereinander. Gabi Nitsche

Die Chemie muss einfach stimmen, wie man so sagt.
In Weißwasser war das jetzt immer weniger der Fall. Kein gutes Omen für die Zukunft. Denn unter diesen Bedingungen liegt es nahe, dass eines Tages die Einsatzbereitschaft darunter leiden kann.
Dazu darf es aber nicht kommen.
Vermutlich deshalb liegt dem Oberbürgermeister auch so viel daran, dass das Verhältnis in der Wehr wieder in Ordnung kommt - das innerhalb der Hauptamtlichen, aber ebenso zwischen diesen und den Freiwilligen.
Doch dazu wird es notwendig sein, miteinander zu reden, offen und ehrlich, aber fair und sachlich. Zum Beispiel in der Jahreshauptversammlung am Freitag um 18 Uhr.