| 02:42 Uhr

Rechts geblinkt, links gefahren – Kollision

Krauschwitz. 9000 Euro Schaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagmittag in Krauschwitz ereignete. Laut Polizei war ein 68-Jähriger mit einem Pkw auf der S 127 in Richtung Pechern unterwegs. red/dh

Als er anzeigte, dass er nach rechts in einen Waldweg einbiegen wollte, setzte der dahinter fahrende Pkw-Lenker zum Überholen an. Doch anstatt nach rechts abzubiegen, steuerte der 68-Jährige nach links und übersah dabei offenbar den Kombi des 56-Jährigen. Es kam zur Kollision.