Sonntag, 3. Mai, 10 bis 15 Uhr, an der Dorfkirche Groß Luja