Diese Aufgabe soll der Angelverein realisieren. Schneidermeister Achim Hoffmann bat die Gemeide Gablenz darum, dass das auch bei der Puschina passieren müsse. Niemand würde von der Straße aus, wie schön die parkähnliche Anlage in der Dorfmitte ist. „Vor allem die dichten Fichten versperren den Blick“, so Hoffmann in der Bürgerfragestunde der jüngsten Ratssitzung.