ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Protest-Spaziergang gegen Tagebau

Schleife. Das Bündnis "Strukturwandel jetzt – kein Nochten II" kündigt für Sonntag, 3. April, einen Spaziergang und eine Kundgebung mit Gastrednern an. pm/ni

Beides ist mit "Heilig sind unsere Fluren und Dörfer" überschrieben. Beginn ist am Bahnhof Schleife um 14 Uhr. Der Weg der Teilnehmer führt nach Rohne zum Dorfplatz, wo die Kundgebung stattfindet. Es werden mehrere Hundert Teilnehmer erwartet, teilen die Veranstalter mit.

Als Redner haben sich angekündigt: Die sächsischen Landtagsabgeordneten Kathrin Kagelmann (Die Linke) und Franziska Schubert (Bündnis 90/Grüne), sowie René Schuster vom Umweltverband Grüne Liga.

Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Als Kinderprogramm wird es Kinderschminken und Nestersuchen geben, heißt es in der Ankündigung.