ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:20 Uhr

Chorgesang
Probe auf dem Marktplatz

Zu einem Volksliedersingen hatte der Männergesangsverein 1845 Bad Muskau unter Leitung von Rainer Wetzorke eingeladen...
Zu einem Volksliedersingen hatte der Männergesangsverein 1845 Bad Muskau unter Leitung von Rainer Wetzorke eingeladen... FOTO: Joachim Rehle
Bad Muskau. Volkslieder hat der Bad Muskauer Männergesangsverein mit seinem Publikum bei einer öffentlichen Probe gesungen.

„Muskau – meine Liebe“ schallt es durch die abendliche Stille. Der Parkstadt auf den Leib geschnitten ist das Heimatlied mit besonderer Ausstrahlungskraft, gesungen von dem Männergesangsverein mit Unterstützung der Zuschauer Gäste. Im Rahmen seiner letzten Chorprobe vor der Sommerpause fand am Montag auf dem Marktplatz in Bad Muskau ein öffentliches Volksliedersingen mit dem Männergesangverein 1845 unter Leitung von Rainer Wetzorke statt. „Mein Vater war ein Wandersmann“, „Das Lieben bringt groß Freud“, das Steigerlied und weitere bekannte Lieder folgten. Bei den Zuschauern schlug so manches Herz höher. Erinnerungen wurden wach.

(jor)