ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:59 Uhr

Premiereradtour zum Herbstgenuss in der Lausitz

Hoyerswerda. Im Rahmen der bundesweiten Kampagne "Tag der Regionen" startet am 11. Oktober, 10 Uhr, in Hoyerswerda die Premieretour "Regionaler Herbstgenuss im Lausitzer Seenland". red/fh

Das teilt die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien GmbH mit. In Zusammenarbeit mit dem regionalen Partnernetzwerk "Die Lausitz schmeckt" und dem Gasthof "Zum Anker" in Klein Partwitz wurde eine handwerklich-kulinarische Radtour mit Start an der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda (Burgplatz 5) entwickelt.

Mit Informations- und Kartenmaterial ausgerüstet, soll es auf eine rund 26 Kilometer lange Tour durch das Lausitzer Seenland über Bergen und Klein Partwitz nach Schwarzkollm gehen. Dabei gibt es in Bergen die Schrotholzscheune Pattoka mit Glaskunst und sorbischen Bräuchen zu entdecken, im Gasthof "Zum Anker" Lausitzer Karpfenspezialitäten zu genießen und in Schwarzkollm die Töpferei Hegewald sowie die Krabat-Mühle zu erleben.

Wer im Anschluss noch die nötige Kondition hat, kann individuell den Erntedank- und Kirmesmarkt der Krabat-Milchwelt in Kotten besuchen. Direktvermarkter aus ganz Sachsen sorgen für vielfältige kulinarische Erlebnisse und wer die Krabat-Milchwelt näher kennenlernen möchte, ist zu einer Führung durch das Gelände mit anschließender Verkostung herzlich eingeladen.

Kontakt und weitere Informationen zur kulinarischen Tour www.gasthof-zum-anker.de