| 02:43 Uhr

Polizeibericht

Wildunfall. Am Sonntagmorgen hat sich in Rietschen ein Wildunfall ereignet. Ein 36-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die S 131 in Richtung Neuliebel, als in einer Kurve ein Reh die Fahrbahn querte. pm/rw

Es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier, meldet die Polizei. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Reifenstecher. In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte in Weißwasser einen Pkw beschädigt. Der Transporter befand sich an der Boxberger Straße, als die Täter zwei Reifen zerstachen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro, teilt die Polizei mit. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.