ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:05 Uhr

Polizeibericht

Weißwasser. Trunkenheitsfahrt. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle haben Beamte des Polizeireviers Weißwasser am Sonntagabend bei einem 25-jährigen Ford-Fahrer in Rietschen Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen, teilte die Polizei am Montag mit. pm/kr

Ein daraufhin durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Eine Blutentnahme sowie eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr folgten. Dem jungen Mann wurde außerdem der Führerschein abgenommen.