ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:52 Uhr

Polizeibericht

Eingebrochen. Hochwertige Werkzeuge im Gesamtwert von etwa 2700 Euro sind Samstag aus einem Geschäft für Gartengeräte an der Görlitzer Straße in Weißkeißel gestohlen worden. pm/ni

Anschließend flüchteten die Täter mit einem Fahrzeug in Richtung Krauschwitz. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei mit etwa 1000 Euro. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung entkamen die Diebe unerkannt.

Ausgerutscht. Eine 18-Jährige hat am Samstag auf der winterglatten B 156 zwischen Krauschwitz und Weißwasser nach einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Pkw verloren. Das Auto drehte sich und stieß mit dem Heck gegen ein Verkehrsschild. Der Pfeiler zerbrach, das Fahrzeug wurde stark beschädigt. Fazit: rund 4500 Euro Schäden.

Missglückt. Auf einen VW Touran hatten es Diebe Samstagnacht auf der Wolfgangstraße in Weißwasser abgesehen. Sie schlugen eine Scheibe ein, manipulierten Zündschloss und Sicherungskasten, ließen dann jedoch von dem Auto ab. Der verursachte Schaden beträgt etwa 2000 Euro.

Verfahren. Die Autofahrt eines 18-Jährigen endete Freitag an einem Geländer an der Jahnstraße in Weißwasser. Ursache unbekannt. Verletzt wurde dabei niemand.