ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

Polizeibericht

Unfallflucht. Am Dienstagmorgen hat sich zwischen Weißkeißel und Rietschen ein Verkehrsunfall ereignet. red/pos

Ein 18-Jähriger war mit seinem Auto auf der B 115 unterwegs, als ihm auf seiner Spur ein grauer Wagen entgegenkam, der gerade einen Lkw überholte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der junge Mann seinen Wagen nach rechts und beschädigte ihn dadurch an einer Bordsteinkante - Schaden etwa 500 Euro. Der Fahrer des grauen Autos sei pflichtwidrig weitergefahren, informiert die Polizei. Der Kriminaldienst ermittelt jetzt zur Unfallflucht.

Angetrunken am Steuer. In der Nacht zum Mittwoch hat eine Polizeistreife in der Weißwasse raner Vorwerkstraße einen Autofahrer gestoppt. Nachdem die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 45-Jährigen festgestellt hatten, durfte er pusten. Der Test ergab einen Wert von 1,08 Promille. Der Mann musste sein Auto stehen lassen und erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.