ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:09 Uhr

Polizeibericht

Per Haftbefehl gesucht. Zwei per Haftbefehl gesuchte Männer sind Mittwoch durch die Bundespolizei festgenommen worden. pm/ni pm/ni

Die erste Festnahme ereignete sich an der Autobahn bei Kodersdorf. Der festgenommene 26-Jährige konnte sich später für 240 Euro gewissermaßen freikaufen, meldet die Bundespolizei. Gegen ihn lag ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Darmstadt wegen Diebstahls vor. Ungünstiger dagegen lief es für einen 54-Jährigen. Die Geldstrafe von 1375 Euro, verhängt vom Amtsgericht Euskirchen wegen des Fahrens ohne Führerschein, konnte er nicht bezahlen, musste deshalb direkt in die Justizvollzugsanstalt.

Illegale Einreise. Fünfmal hat Mittwochnacht die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf die unerlaubte Einreise von ausländischen Bürgern unterbunden. Zwei andere Leute gaben sich als Spanier aus, die sie nicht waren. Nun müssen sich diese wegen Missbrauchs von Ausweispapieren verantworten.