| 02:44 Uhr

Polizeibericht

Mit Wildschwein kollidiert. Am Dienstagmorgen sind auf der Spreestraße zwischen Mulkwitz und Boxberg zwei Wildschweine vor einen Pkw gerannt. pm/rw

Trotz eines Bremsmanövers konnte der 50-jährige Fahrer die Kollision mit einem der Tiere nicht verhindern. Am Fahrzeug entstand Schaden von circa 3000 Euro, so die Polizeidirektion. Die Tiere flüchteten.

Garagen aufgebrochen. In der Nacht zu Dienstag sind in Boxberg Unbekannte in zwei Garagen an der Friedensstraße eingedrungen. Die Täter stahlen diverse Werkzeuge im Wert von etwa 500 Euro. Es entstand Sachschaden von rund 200 Euro. Ein Kriminaltechniker sicherte Spuren, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, teilen die Beamten mit.