ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:10 Uhr

Polizeibericht

Toter Hund. Auf der Bundesstraße 115 auf Höhe der Bushaltestelle zwischen Weißkeißel und Rietschen, kurz vor der Einfahrt zum Truppenübungsplatz "Oberlausitz” ist ein 53-jähriger Autofahrer am Dienstagmorgen mit einem Hund zusammengestoßen, der plötzlich über die Fahrbahn rannte. ang

Der Schäferhund-Mischling verendete am Unfallort. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 3000 Euro.

Zusammenstoß unter Alkohol. Zwei Pkws sind am Dienstagmorgen auf dem Weißwasseraner Parkplatz Saschowawiese in der Berliner Straße miteinander kollidiert. Beide Autofahrer, die mit ihren Fahrzeugen gegenüber gestanden hatten, fuhren beim Ausparken im selben Moment rückwärts. Beschädigt wurden in beiden Fällen die Hecks. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Zudem wurde bei einem Autofahrer ein Atemalkohol von 1,22 Promille festgestellt, so dass die Polizei ihm daraufhin den Führerschein entzog und nun strafrechtlich ermittelt.

Auto gestohlen. Vom Gelände eines Autohauses haben in der Nacht zu Montag Unbekannte einen silberfarbenen Mazda gestohlen. Das Fahrzeug mit dem Kennzeichen BZ-HF 303 hat einen Wert von etwa 20 000 Euro und war erst vor einem Monat zugelassen worden. Nun ermittelt die Sonderkommission Mobile und fahndet nach dem Auto.