ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Polizeibericht

40 Leitpfosten beschädigt Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag auf der B 115 zwischen Krauschwitz und Bad Muskau an die 40 Leitpfosten umgeknickt und aus dem Boden gerissen. Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung. red/dh

Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Wildunfall

Mit einem Reh ist ein Pkw-Fahrer am späten Sonntagnachmittag bei Weißkeißel kollidiert. Der 20-Jährige war aus Richtung Rietschen kommend auf der B 115 unterwegs, als das Tier kurz nach der Einfahrt zum Truppenlager auf die Straße lief. Das Reh überlebte den Unfall nicht. Am Pkw entstand Schaden von etwa 2500 Euro.