| 02:46 Uhr

Polizeibericht

Wohnhaus-Einbruch. In der Nacht zu Samstag rief eine Frau die Polizei nach Reichwalde. pm/ni

Sie war nach zwei Wochen nach Hause gekommen und hatte einen Einbruch bemerkt. Die Räume waren durchsucht, Fahrräder und diverser Hausrat im Gesamtwert von etwa 2500 Euro gestohlen worden. Hinzu kommen Schäden von zirka 400 Euro. Spuren wurden gesichert.

Verletzt. Samstagnachmittag ist zwischen Krauschwitz und Bad Muskau eine 31-Jährige beim Abbiegen mit einem anderen Pkw kollidiert. Die Fahrerin wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Rund 13 000 Euro machen die Autoschäden aus.